Stadtranderholung Ziegerhof 2017

Die Kinderfreizeiten "Stadtranderholung Ziegerhof" werden auch in diesem Jahr wieder während der Sommerferien (Baden-Württemberg) angeboten.

Dabei steht jeweils eine der drei zweiwöchigen Freizeiten unter der Schirmherrschaft einer Kirchengemeinde: St. Maria (Wetzgau-Rehnenhof), St. Franziskus sowie Heilig Kreuz Münster.

Die jeweilige Leistungsbeschreibung (Angebote der Freizeit, Konzeption etc.) entnehmen Sie bitte der entsprechenden Internetseite der jeweiligen Kirchengemeinde / Veranstalter (obere Navigationsleiste unter St. Franziskus, St. Maria oder Heilig-Kreuz- Münster).
 

I. Termine der Sommerfreizeiten

    Heilig Kreuz Münster 31.07. - 12.08.2017

    St. Maria 14.08. - 26.08.2017

    St. Franziskus 28.08. - 09.09.2017

Wie immer beginnen alle Freizeiten an einem Montag und enden an einem Samstag, Sonntags findet kein Freizeitbetrieb statt.
 

II. Leitung der Sommerfreizeiten

1. Heilig Kreuz Münster

Thomas Sachsenmaier, Luzie Freiberger und Simon Ihlenfeldt

2. St. Maria

Martina und Daniel Grimm, Claudia Kruspel, Nadine Lutz, Kim Pfisterer, Johannes Schlumpp und Martin Brandstetter

3. St. Franziskus

Julian Bucher, Fabian Wittel, Sina Mühleisen und Alexander Lukas

 

III. Mitarbeit

Mitarbeiter/Innen für die Sommerfreizeiten können die Bewerbungsmodalitäten auf der jeweiligen Homepage (obere Navigationsleiste unter St. Franziskus oder St. Maria oder Münster) der veranstaltenden Gemeinde oder im jeweiligen Pfarrbüro abrufen.

 

IV. Anmeldung Teilnehmer (Kinder)

Anmeldetermine

Kinder können ab Samstag, den 01. April 2017 angemeldet werden.

An diesem ersten Anmeldungstermin können zwischen 9 und 11 Uhr nur Kinder aus den Kirchengemeinden St. Franziskus und Pius mit St. Peter und Paul, Hl Kreuz Münster mit St. Michael sowie St. Maria angemeldet werden. Zwischen 11 und 12 Uhr dann Kinder aus allen anderen Gemeinden.

Elternbeitrag
Die Elternbeiträge unterligen zur Berücksichtigung von Familien mit mehreren Kindern einer Staffelung. So kostet ein Platz für das erste Kind einer Familie 180€, für das zweite Kind 170€ und für weitere Kinder nur noch 150€.

Anmeldemodalitäten
Die Anmeldeformulare für die Anmeldungen liegen in den Pfarrbüros aus und stehen im Internet unter den jeweiligen Homepages der Freizeiten als Download zur Verfügung.

Die ausgefüllten Anmeldeformulare sind an den jeweiligen Anmeldeterminen persönlich zusammen mit dem Elternbeitrag in bar oder mittels eines V-Scheckes in den jeweiligen Pfarrbüros abzugeben.

Ein vorzeitiges Anmelden der Kinder in den Pfarrbüros ist nicht möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass pro anmeldender Person auch nur Kinder einer Familie angemeldet werden können.

Auf schöne Sommerfreizeiten und rege Teilnahme freuen sich die Gemeinden und die jeweiligen Leiter der Freizeiten.